Japanische Spezialitäten

Die Küche Japans ist einzigartig und vielfältig wie kaum eine andere Küche auf der Welt. Viele Menschen denken, der Japaner isst nur Sushi, also Röllchen mit rohem Fisch. Doch die Küche ist vielfältiger als nur Sushi. Das Hauptnahrungsmittel der Japaner ist Reis. Der kann gekocht oder gekocht und gesäuert verspeist werden. Neben Reis findet sich auch Gemüse in jedweder Form in der Küche Japans. Ebenso spielen Fisch und Fleisch eine große Rolle. Die Küche ist fettarm und äußerst gesund. Vieles wird roh gegessen, so bleiben die Vitamine und lebenswichtigen Stoffe voll erhalten. Auch zahlreiche Meerespflanzen, die auch roh gegessen werden, sind auf dem Speiseplan der Japaner vertreten. Diese Pflanzen sind schmackhaft und knackig gesund. Grundlage vieler Speisen sind Brühen aus Gemüse, Fleisch oder Fisch, die Bohnenpaste (Miso) und Sojasoße.
Der Japaner isst auch gerne Nudeln, die man in Suppen oder auch als Teil eines Menüs kalt oder auch warm verspeist. Diese Nudeln können aus Reisstärke, Buchweizenmehl oder auch einfach aus Weizen hergestellt werden. Auch der Sake ist einer Erwähnung wert. Dieser Reiswein wird in der Regel warm zum Essen getrunken und schmeckt einfach lecker. Ein japanisches Menü ist sehr reichhaltig und umfasst immer mehrere Gerichte, die meist abends eingenommen werden. Aber es gibt auch zahlreiche Instantgerichte wie Nudeln mit den verschiedensten Geschmacksrichtungen, die einfach mit heißem Wasser aufgegossen werden. Nach kurzer Zeit kann man hier einen schmackhaften Snack zubereiten, der lecker schmeckt, gut ausschaut und zudem noch meist gesund ist. Manche ausgesuchten Spezialitätenläden bieten diese Instantgerichte auch bei uns an. Die japanische Küche ist ausgezeichnet lecker, gesund und vielfältig. Und das nicht nur bei Sushi. Besonders lecker ist frittiertes Gemüse in einem dünnen Backteig, das in schwimmenden Fett ausgebacken ist. Darüber etwas Sojasoße geträufelt, einfach lecker. Vorher eine Suppe mit Seetang und Tofuwürfeln, Lecker und herrlich leicht. Schmackhaft ist auch eine Nudelsuppe mit Fleisch und Gemüse.